WordPress 2.1.1 enthält Hacker-Code

Auf WordPress.org wird dringend empfohlen, WordPress 2.1.1 mit den Files der neuen Version 2.1.2 zu überschreiben. Offenbar hatte ein Hacker (Cracker) Zugang zum WordPress-Code und hat zwei Dateien unter wp-includes modifiziert. Das erinnert mich an eine Diskussion über die Sicherheit von Open Source Software, die wir hier vor einiger Zeit auf cyDome hatten.

Weiterlesen »

Süddeutsche Zeitung: Eine Software namens Windows XP

Im heutigen Wirtschaftsteil (Seite 17) bringt die SZ einen Beitrag über den Start von Windows Vista, der es in sich hat. Da ist gleich zu Anfang von einer „Software namens Windows XP" die Rede. Kann es tatsächlich sein, dass der durchschnittliche SZ-Leser noch nie etwas von Windows XP gehört hat?

Weiterlesen »

Umsteigehilfe von Office 2003 auf Office 2007

Microsoft bietet für Nutzer von Word 2003, Excel 2003 und PowerPoint 2003 drei Flash-Tools an, die den Umsteig auf Word 2007, Excel 2007 und PowerPoint 2007 erleichtern. Klickt man in der Flash-Simulation auf eine Funktion, läuft eine kleine Animation ab, die ihren neuen Ort aufzeigt. Angesichts der Tatsache, dass sich die Benutzeroberflächen dieser drei Office-Anwendungen grundsätzlich geändert hat, kann man sich so eine Menge Zeit mit der Suche nach altbekannten Funktionen sparen.

Weiterlesen »

Microsoft Word 2007 als WYSIWYG-Editor für WordPress

Seit dem ich blogge, und das sind jetzt doch schon drei Jahre, suche ich nach einem komfortabeln WYSIWYG-Editor. Ich habe den Überblick verloren, wie viele Lösungen ich inzwischen ausprobiert habe. Wirklich überzeugen konnte bislang eigentlich kein Tool. Als ich vor einiger Zeit las, dass Word 2007 als Editor für diverse Blog-Systeme verwendet werden kann, keimte wieder Hoffnung in mir auf. Jetzt habe ich endlich mal ein bisschen Zeit gefunden, um mir Microsofts Lösung anzusehen.

Weiterlesen »

Fünf Dinge, die du niemals über mich erfahren wirst

Zurzeit grassiert in der Blogosphere eine Art Kettenbrief. Die Adressaten werden dazu aufgefordert, fünf Dinge über sich Preis zu geben, die der Leser des Blogs vermutlich noch nicht wusste. Dann muss man fünf weitere Blogger „taggen", die ebenfalls fünf Geheimnisse verraten sollen. Schon einige prominente Blogger haben sich dafür hergegeben. U.a. Darren Rowse, Ed Bott und  Mary Jo Foley.

Weiterlesen »

Haaallo?!? Liest hier jemand?

Fast ein Jahr ist es her, dass ich hier auf cyDome gebloggt habe. Bernd hat zum letzten Mal im Mai diesen Jahres etwas geschrieben. Umso erstaunlicher ist es, dass der RSS-Feed pro Tag immer noch von einigen hundert Personen abgerufen wird.

Weiterlesen »

Auf welchen Rechnern Windows Vista wirklich läuft

Auf einer speziellen Web-Seite von Microsoft können PC-User nun nachlesen, welche Mindestanforderungen ein Rechner erfüllen muss, damit darauf Windows Vista läuft. Bei allem Respekt: Die Kriterien sind lachhaft.

Weiterlesen »

Spammer killen IT-Sicherheitsfirma

Das Ganze wird sicherlich nur als Randnotiz in die IT-Historie eingehen. Trotzdem wirft die Episode ein bezeichnendes Licht darauf, mit welch harten Bandagen im Internet-Zeitalter um "Märkte" gekämpft wird. Seit ein paar Tagen ist die Web-Seite der israelischen Security-Firma Blue Security nicht mehr erreichbar. Das Unternehmen hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen, um seine Kunden vor Spam-Mails zu schützen: Gegen-Spamming.

Weiterlesen »

Bloggerin aus dem Irak für Journalisten-Preis nominiert

Die BBC hat eine Bloggerin aus dem Irak für den „Four’s Samuel Johnson Prize“ nominiert. Er wird Autoren verliehen, die herausragende Biographien oder Reportagen verfassen.

Weiterlesen »

Trojaner zocken Handy-Nutzer ab

Viren, die sich auf Mobiltelefonen einnisten, gibt es bereits seit einigen Jahren. Der Antiviren-Spezialist Kaspersky entdeckte 2004 den ersten Netzwerkwurm für Handys. Cabir richtete allerdings keinen Schaden, sondern nutzte Symbian-Geräte nur dazu, um sich weiter zu verbreiten.

Weiterlesen »

Erste Eindrücke von WordPress 2.0 und dem neuen WYSIWYG-Editor

WordPress 2.0 Um es gleich vorwegzunehmen, das Upgrade auf WordPress 2.0 lohnt sich meiner Ansicht nach. Der neue WYSIWYG-Editor ist für mich jedoch eine Enttäuschung. Das Uprgade einer 1.5.2-Installation ging relativ problemlos über die Bühne. (cyDome läuft nach wie vor mit der alten Version.)

Weiterlesen »

Bloggen kann den Job kosten

Ein Artikel vom 13. Dezember in der Financial Times Deutschland geht auf einen Aspekt des Bloggens ein, der wohl auch in Deutschland nicht zu unterschätzen ist: mögliche arbeitsrechtliche Folgen für den Blogger. Denn wer über sein Weblog seinen Arbeitgeber beschimpft oder betriebsinterne Informationen ausplaudert, kann abgemahnt oder gar entlassen werden.

Weiterlesen »

Über Funktion und Ethik von Trackbacks

Marc Redmann (alias mr_spuck) hat sich in einem Kommentar über einen Trackback von mir beschwert. Diese Gelegenheit nehme ich zum Anlass, um mal meine eigene Meinung zu diesem Thema kund zu tun. Vieles, was ich bisher dazu gelesen habe, wird meines Erachtens der Funktion von Trackbacks nicht gerecht.

Weiterlesen »

Nature: Qualität von Wikipedia und Britannica ist vergleichbar

Einige Experten haben für Nature, die wohl mit Abstand renommierteste wissenschaftliche Publikation weltweit, 42 wissenschaftliche Artikel in der Wikipedia mit der Britannica verglichen. Im Durchschnitt konnten sie pro Artikel in der Wikipedia vier und in der Britannica drei Ungenauigkeiten finden. Beide Enzyklopädien wiesen jeweils vier schwerwiegende Fehler in den untersuchten Beiträgen auf. Der relativ geringe Unterschied in Bezug auf die Qualität der beiden Enzyklopädien wird sicher viele überraschen. Fast noch interessanter finde ich jedoch, dass die Untersuchung mit einem weiteren, weit verbreiteten Vorurteil aufräumt.

Weiterlesen »

Eigenartig: Funk-Chips in Jetons

Ein ganz spezielles Einsatzgebiet für Funk-Chips (RFID, Radio Frequency Identification) hat Gaming Partners International entdeckt: in Jetons, die beim Glücksspiel Verwendung finden. GPI bestückt die Spielsteine mit RFID-Chips von Philips. Weiterlesen »

Google: Kostenlose Analyse des Traffics auf Web-Seiten

Es war abzusehen: Google hat jetzt mit Analytics einen Dienst gestartet, der Betreiber von Web-Seiten mit Informationen darüber versorgt, wie die Seite bei den Nutzern ankommt. Analytics liefert unter anderem Daten zu den Visits, Weiterlesen »

Die alte Mär vom Tod der Fat Clients

Microsofts neueste Ankündigungen bezüglich eines Strategiewechsels verleiten so manchen zu falschen Schlussfolgerungen. So glaubt z.B. Tom Foremski vom SiliconValleyWatcher, dass wir künftig keine leistungsfähigen PCs mehr benötigen, weil ja Anwendungen viel schneller vom „Big Computer in the Cloud“ ausgeführt werden könnten.

Today’s „leaked“ Gates and Ozzie memos show that Microsoft finally „gets it“ that the world has shifted towards the Big Computer in the Cloud.

Weiterlesen »

Trojaner für Sonys Schutzsoftware für Musik-CDs entdeckt

Peinlich für Sony: Der Anti-Virenspezialist Softwin hat einen Trojaner identifiziert, der sich in die Digital-Rights-Management-Software des japanischen Konzerns einnistet.

Weiterlesen »

IE Tab: Internet Explorer als Tab im Firefox

Ist schon eine coole Erweiterung für den Firefox, dieses IE Tab. Bei Rechtsklick auf einen Link kann man über das Kontextmenu die entsprechende Seite im Internet Explorer öffnen. Im Gegensatz zu der IE-View-Erweiterung wird der IE dabei als Tab im Firefox gestartet.

Weiterlesen »

Microsoft mutiert zum Application Service Provider

Auf der Suche nach neuen Einnahmequellen ist Microsoft offensichtlich fündig geworden. Jetzt sollen Online-Services Geld in die Kassen von Bill Gates & Co. spülen. Windows live und Office live heißen die beiden Angebote.

Weiterlesen »