Barrierefreies Webdesign

Jan Eric Hellbusch, Verfasser des Buches Barrierefreies Webdesign, hat zwei lesenswerte Beiträge zu den Themen Pop-Up-Fenster und Web Content Accessibity Guidelines 2.0 (WCAG2) verfasst.

Pop-Up-Fenster können für behinderte Leser ein Problem darstellen. Wenn man sie dennoch verwenden möchte, sollte man sich an bestimmte Richtlinien halten, die ihm Beitrag erläutert werden. WCAG2 ist die Arbeitsversion eines kommenden W3C-Standards, der sich mit Fragen behindertengerechter Darstellung von Web-Inhalten beschäftigt.

via CSS-Technik-News
ala: Accessible Pop-up Links
W3C: Web Content Accessibility Guidelines 2.0

Comments are closed.