Diskussion um die beste Weblog-Software

Neulich habe ich auf einen ausführlichen Vergleich von Weblog-Software hingewiesen. Jetzt hat der Autor einen interessanten Beitrag nachgeliefert, in dem er seine Entscheidung für WordPress begründet. Inzwischen hat sich dort auch eine lebhafte Diskussion entwickelt.

4 Kommentare

  1. Kommentar von Thomas am 2.06.04 19:34:

    Dem kann ich mir nur anschließen – habe mein Blog vor einer Weile auf WordPress umgestellt und bin ausgesprochen zufireden damit. Verbesserungswürdig ist m.E. höchstens noch der Upload von Bildern. Aber die Entwickler-Community ist ausgesprochen rege.

    Ob sich ein Gruppen-Blog wie Cydome damit genau so einfach realisieren ließe wie mit MT, kann ich mangels Erfahrung allerdings nicht sagen.

  2. Kommentar von Michael Pietroforte am 2.06.04 21:31:

    Wie man z.B. beim KMU-Blog sieht, lässt sich mit WordPress auch ein Team-Blog recht gut betreiben. Die andere Frage ist, ob sich der Aufwand für einen Umstieg lohnt. Mal hat die eine Lösung die Nase vorn, mal die andere. So etwas wird man wohl nur dann in Angriff nehmen, wenn es gewichtige Gründe dafür gibt.

  3. Kommentar von Wolfgang am 3.06.04 00:24:

    Danke für den Hinweis 🙂
    IMO das große Plus von WP: die einfache Installation und die intuitive Bedienung.
    Und das große ABER: Durch die permanente Feature-Entwicklung fällt der eine oder andere lieb gewordene „Hack“ unter den Tisch. So muss ich demnächst beim Update auf WP 1.2 das Umfrage-Modul rausnehmen, da es sich mit der neuen Version nicht mehr verträgt. That’s life 😉

  4. Kommentar von Siegfried Hirsch am 3.06.04 23:45:

    Robert Basic schreibt unter anderem auch, dass er eher auf Expression Engine setzen wird, als auch WordPress. Kann ich gut verstehen, denn ich habe auch eine Website, auf der EE eingesetzt werden wird und die Möglichkeiten, die in EE stecken sind wirklich enorm. Klar kostet EE fast 200 Euro für den kommerziellen Einsatz, aber man bekommt dafür auch ein Stück sehr professionelle Software.
    EE gibts auf http://www.pmachine.com – nein weder verheiratet, noch verschwägert noch sonstwie liiert 😉