Fernsehsendungen saugen

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Glotze in jedem Wohnzimmer über TCP/IP gefüttert wird. Von Pilotprojekten dazu hört man in letzter Zeit häufiger. TiVo, ein Hersteller von digitalen Videorekordern, will jetzt Fernsehsendung ins Netz stellen, bevor sie ausgestrahlt werden. Das Interessante dabei ist, dass die Werbespots ausgeblendet werden. Das Uninteressante dabei ist, dass scheinbar nur die herstellereigenen Geräte saugberechtigt sind.

de.internet.com: TiVo will TV-Sendungen vor Fernsehstart zum Download anbieten

Comments are closed.