Beiträge von November 2004

Unternehmen lieben Business-Chats

... und vergessen darüber Sicherheitsvorkehrungen. Instant Messaging liegt heute voll im Trend. Wer hätte das vor einigen Jahren überhaupt für möglich gehalten, als Chats grundsätzlich verpönnt waren und als reine Ablenkung von der Arbeit angesehen wurden. Laut Gartner Group wird 2005 bereits die Hälfte der gesamten Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden über Instant Messaging (IM) erfolgen. Damit nimmt die Bedeutung der IM-Clients von ICQ, AOL, Yahoo und Microsoft weiter zu. Auf die Sicherheit achten jedoch viel zu wenige Unternehmen, heißt es in einem CIO-Artikel.

Weiterlesen: Unternehmen lieben Business-Chats
Verfasst von klauseck am 29.11.04, 20:35 | Permalink | Kommentare (0)

Paid RSS-Services denkbar

Erste Ansätze für Paid Services via RSS könnten auch in der schnelleren Verfügbarkeit von RSS-Inhalten liegen, das meint Bill French:

"In fact, I wouldn't be surprised if certain highly demanded feeds will be served rapidly to registered customers and a bit slower to non-paying content consumers. Imagine paying a premium for high-velocity performance of feeds important to your business. Or paying a surcharge to dine on RSS content at a peak demand period. A whole new world of RSS services will be required to perform the myriad of semantic content acrobatics that will be required."

>> Information Age: French Window - RSS: For Geeks Only?

Verfasst von klauseck am 25.11.04, 00:54 | Permalink | Kommentare (0)

Laien an die (journalistische) Macht?

Laien sind nicht dazu berufen, via Weblogs eine Gegenöffentlichkeit aufzubauen. Denn Blogger seien subjektiv und haben nicht wirklich etwas zu verlieren, meint Holger Wenk, Medienjournalist und stellvertretender Beisitzer im dju-Bundesvorstand in M - Menschen Machen Medien. Allenfalls das Selbstwertgefühl der Blogger stehe hierbei auf dem Spiel. Das ist sehr wenig. Denn immerhin habe ein Zocker noch seinen Wetteinsatz zu verlieren. Beim Journalisten steht hingegen weit mehr auf dem Spiel: sein Ruf und sogar sein Job, wenn er seine subjektive Meinung widergibt. Und als Kronzeuge für das Selbstverständnis einiger Blogger wird ein Kutter-Beitrag herangezogen.

Weiterlesen: Laien an die (journalistische) Macht?
Verfasst von klauseck am 23.11.04, 17:10 | Permalink | Kommentare (0)

PodCasting: Eine Alternative zum Weblog?

Im OpenBC Business Weblogs Forum gibt es zurzeit eine spannende Diskussion zum Thema PodCasting. Mit Hilfe des Podcastings kann jeder selbst Audiofiles online anbieten. PodCasting stellt eine gute Ergänzung zu einem Weblog dar, setzt aber selbiges nicht unbedingt voraus. Letztlich lassen sich Audiofiles via RSS empfangen und in einem eigenen Reader abspielen. Im OpenBC-Forum wird unter anderem diskutiert, auf welche Art und Weise die Anwender davon profitieren und wie PodCasting letztlich auch für Unternehmen in der Kommunikation genutzt werden kann.

>> Audio Weblogs
>> PodCasting Reader: www.ipodder.org
>> PodCast RSS Feeds: Podcastcentral

Verfasst von klauseck am 19.11.04, 14:44 | Permalink | Kommentare (0)

Wer beerbt eigentlich Google?

Der Ansturm auf den Google-Thron hat begonnen. Für den Marktführer in Sachen Suchmaschinentechnologie wird es langsamer immer enger, heißt es zumindest im Spiegel: "Die Zeiten, in denen Google in Sachen Suchtechnik die Nase ellenlang vor der Konkurrenz hatte, sind vorbei." Daran können Einträge im Duden unter Googlen (gleich Suchen) genauso wenig ändern wie die aktuell gute Börsennotierung. Die Konkurrenz schläft nicht. Yahoo und Microsoft rüsten sich für den Wettlauf um die Kunden. Und dabei ist keineswegs sicher, dass Google seine gute Position verteidigen kann. Schließlich hat die Internet-Vergangenheit immer wieder gezeigt, wie schnell sich das Suchmaschinen-Business verändert. Die Favoriten von heute sind schnell die Verlierer von morgen. Wer kennt eigentlich noch Altavista, Excite, Lycos, AlltheWeb und andere (yabba) und nutzt sie sogar für seine Web-Recherchen?

Jetzt bietet Google auch für akademische Recherchen eine Spezialsuche namens Google Scholar an:

"Google Scholar durchsucht nun sehr gezielt "akademische" Quellen und liefert auf sachliche Anfragen hochgradig sachliche Antworten. Bestandteil der Ergebnislisten ist unter anderem ein Überblick darüber, wie oft das gefundene Dokument zitiert wurde." (Spiegel)

Normalerweise werden solche Dokumente nicht von Suchmaschinen wie Google nicht erfasst, weil sie im Netz "versteckt" sind. Erst Googles Vereinbarungen mit den Content-Anbietern machte es möglich, auch die Inhalte der passwortgeschützen und oftmals kostenpflichtigen Bereiche in Google Scholar abzubilden.

>> Searchenginewatch: Google Scholar Offers Access To Academic Information
>> Spiegel: Suchdienste: Harte Zeiten für Google

Verfasst von klauseck am 19.11.04, 14:06 | Permalink | Kommentare (0)

Fragliches Qualitätsmanagement

Wohin es führen kann, wenn ein Unternehmen auf Qualitätsmanagement verzichtet und statt dessen unfertige Produkte in die Welt setzt, zeigt Frank Börncke an einem illustren Beispiel auf IT Frontal.

Verfasst von klauseck am 18.11.04, 17:38 | Permalink | Kommentare (0)

Die neue Mex-Blogparade

cyDome lebt weiter. Noch ist es wirklich zu früh, diesen Blog-Auftritt einfach als stillgelegt oder tot zu bezeichnen. Dazu liefern cyDome und seine Blogger nach wie vor genügend Blog-Content, allerdings in letzter Zeit nicht immer regelmäßig. In der Mex-Blogparade hat cyDome aufgrund seiner Verlinkung den Platz 63 erhalten.

Verfasst von klauseck am 17.11.04, 22:09 | Permalink | Kommentare (6)

Overture setzt auch auf RSS Marketing

Während viele Blogger sich noch fragen, ob es jemals RSS-Werbung geben wird oder ob wir demnächst via RSS Spams erhalten, schaffen einige Unternehmen Fakten. Zumindest Yahoos Unternehmenstochter Overture experimentiert mit der Integration von Textanzeigen im RSS-Feed. Das verwundert mich nicht unbedingt, schließlich ist Werbung durchaus ein probates Mittel für die Refinanzierung von Content.

>> John Batelles Searchblog: Overture Testing Ads Rolled Into RSS
>> PR Blogger: RSS wird neuer Kanal fuer Online-Werbung
>> via Nico Zorn

Verfasst von klauseck am 17.11.04, 21:45 | Permalink | Kommentare (0)

Blog-Monitoring im Kommen

Die Angst geht in der Blogosphere um. Plötzlich fühlt sich jeder überwacht und beobachtet. Als besonders schlimm gelten kommerzielle Fallen (so genannte Goldgruben). Moment mal, gibt es nicht so etwas wie Suchmaschinen? Natürlich, wir befinden uns im Jahre 2004 und unsere Blogs werden ständig auf verwertbare Informationen hin gescannt - und das eben nicht nur von Lesern und Robots.

In den Anfängen wurden viele Weblogs vielleicht nicht gar so sehr beachtet, doch das hat sich spätestens nach dem US-Wahlkampf geändert. Jetzt machen sich professionelle Anbieter die Webfeeds der Blogs zunutze.

"Services wie Technorati, Bloglines, Feedburner, BlogPulse oder der kürzlich heiß diskutierte BlogSquirrel sind da erst ein müdes Vorgeplänkel", meint Markus Breuer zurecht. Der Clipping Service Monitor110 soll bereits 6,5 Mio. Weblogs und andere Quellen für Feeds überwachen.

Verfasst von klauseck am 17.11.04, 20:36 | Permalink | Kommentare (0)

Unternehmen benötigen Blogger-Regeln

Wie wichtig Blogger-Regeln schon heute für Unternehmen sind, illustriert nicht zuletzt der Fall der bei Delta-Airlines angestellten Stewardess Ellen Simonetti, die ein privates Online-Tagebuch geführt hat. Ohne Abmahnung oder Vorwarnung von Seiten der Airline hat sie jetzt ihren Job verloren. Dabei half ihr auch nicht, dass sie selbst ihr Unternehmen frühzeitig über ihr privates Weblog informiert hatte.

>> Mehr dazu: PR Blogger

Verfasst von klauseck am 17.11.04, 19:54 | Permalink | Kommentare (0)
cyDome Startseite
Über Klaus Eck


Wer ist Klaus Eck?
Impressum
Home
Kategorien
Content
E-Mail-Marketing
Firmenstrategien
Messaging
Netzwerke
RSS
Sicherheit
Social Software
Spam
Suchmaschinen
Telekommunikation
Web-Browser
Weblogs
Archiv
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
Links
econcon
Corante
Content Bizz
Eck.Punkte.log
Paidcontent.org
Lockergnome's RSS Resource
RSS Verzeichnis