Microsoft entdeckt das Bloggen

Unter einer neuen Subdomain (http://blogs.msdn.com) auf der Microsoft-Developer-Network-Website werden künftig etwa hundert von Microsofts Mitarbeitern zu technischen Themen bloggen.

In erster Linie wenden sich die Weblogs an Programmierer, die sich über aktuelle Entwicklungen bei Microsoft auf dem Laufenden halten wollen. Der Leser hat die Möglichkeit, über Kommentare zu den einzelnen Beiträgen in direkten Kontakt zu den Microsoft-Angestellten zu treten. Die meisten der Blogs waren bislang unter http://blogs.gotdotnet.com vertreten. Die Platzierung der Weblogs an prominenter Stelle ist vielleicht ein Hinweis darauf, dass man bei Microsoft der Blog-Technologie jetzt einen höheren Stellenwert einräumt.

InfoWorld: Microsoft bloggers come to MSDN

1 Kommentar

  1. Trackback von PlasticThinking: Moe's Blog. am 13.01.04 22:28:

    MS bloggt

    Von Microsofts Ambitionen in Sachen Weblogs war ja hin und wieder schon einmal was zu hören [1, 2, 3], interessant finde ich diesmal aber, dass MS hier Weblogs tatsächlich einerseits direkt im Unte…