Neue AdSense-Features

Das interessanteste neue Feature ist das so genannte Section Targeting. Damit kann man die Bedeutung bestimmter Bereiche auf einer Webseite für die Auswahl der Werbeeinblendungen hervorheben oder vermindern.

Das ist insbesondere für Blogger interessant, die die für Weblogs typische Werbung ausblenden wollen. Bekanntlich lässt sich ja damit kaum etwas verdienen. Google verbessert damit AdSense um ein ganz wesentliches Feature.

Die anderen neuen Features betreffen die Search Queries, die Reporting Tools und die Channels. Eine gute Zusammenfassung gibt es beim Problogger.

Comments are closed.