Search Engine Watch Blog

Die bekannte Online-Publikation, die kompetent und umfassend das Thema Suchmaschinen abdeckt, hat nun auch ein Weblog eingerichtet.

Die Beiträge waren dort eigentlich schon immer etwas blog-like, wie Danny Sullivan es ausdrückt. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede. Neben technischen Besonderheiten nennt er die informelle und subjektive Darstellung von Themen, die für Weblogs typisch sind.

Man kann die Beiträge im Blog anpingen, kommentieren kann man sie aber leider nicht. Die Diskussion soll sich auf das Forum beschränken. Da es keine direkte Verknüpfung dorthin gibt, fehlt dem Blog ein wesentliches Feature.

Comments are closed.