Vorschau auf Firefox 1.1

Im Fedora Core Linux Blog gibt es eine Vorsschau auf Firefox 1.1. Für mich hört sich das so an, als ginge es nur um Bugfixes und Performance-Verbesserungen. Der Autor meint hingegen:

Overall, this should be a great release for the Mozilla Foundation.

Die Sache mit der Performance bei Webbrowsern habe ich nie so ganz verstanden. In der Regel ist die Netzbrandbreite oder die Server-Performance das Nadelöhr. Der Browser kann dann vielleicht noch ein paar Zehntelsekunden herauskitzeln. Aber welchen Unterschied macht es, ob eine Seite in 3,2 oder 3,5 Sekunden lädt?

Comments are closed.