Wer bin ich eigentlich?

Nein, ich war nicht auf einem Selbstfindungsseminar. Ich habe mir nur endlich mal die Zeit genommen, etwas zu meiner Person in mein Weblog zu stellen. Vielleicht interessiert sich ja der ein oder andere dafür, wer da so unerhört M$-freundlich und G$$gle-kritisch bloggt. 😉

2 Kommentare

  1. Kommentar von Nicole Simon am 1.09.05 11:24:

    “ Philosophie, Physik und Psychologie “ – Hauptsache alles mit P? 🙂

  2. Kommentar von Michael Pietroforte am 1.09.05 22:03:

    Ja, ich bin bei der Auswahl meiner Studienfächer vor allem nach ästhetischen Gesichtspunkten vorgegangen. „P“ passt einfach besser zu meinem Namen. 😉