Wie man den Google Web Accelerator aussperrt

Google betreibt mit dem Web Accelerator seit ein paar Tagen eine Art Proxy, der es mit dem ganzen Internet aufnehmen will. Inzwischen wird dieser Dienst in der Blogosphäre recht kontrovers diskutiert. Unter anderem werden Sicherheitsbedenken laut. So soll es beispielsweise vorgekommen sein, dass ein Anwender automatisch unter einem fremden Account in einem Forum eingeloggt wurde.

Bei fantomNews gibt es jetzt eine Anleitung, wie man den Web Accelerator aussperren kann. Dabei wird die IP-Range geblockt, mit der Googles Proxy unterwegs ist. Inzwischen wurden die Adressen bereits aktualisiert. Vielleicht sollte man aufpassen, dass man bei all diesen IP-Nummern nicht aus Versehen auch gleich den Googlebot mit vor die Tür setzt.

Comments are closed.