Beiträge zur Kategorie Open Source

Linux made in Puerto Rico: Vidalinux

Aus Puerto Rico stammt eine Linux-Distribution, die auf Gentoo Linux aufsetzt. Wie Jem Matzan auf Linux.com erläutert, setzt Vidalinux auf GNOME als Benutzeroberfläche. Wem das nicht gefällt, kann jedoch auf KDE oder Windows-ähnliche Oberflächen umschwenken.

Weiterlesen: Linux made in Puerto Rico: Vidalinux
Verfasst von: Bernd Reder am 11.07.04, 12:36 | Kommentare (0)

Betriebssysteme: Kann Linux Microsofts "Longhorn" beerben?

Auf der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) betrieb Microsoft wieder einmal Marketing in eigener Sache. Ein Thema, das auf der Konferenz in unterschiedlichen Spielarten aufschien, was die nächste Windows-Version, die derzeit unter ihrem Codenamen "Longhorn" durch die IT-Medien geistert.

Weiterlesen: Betriebssysteme: Kann Linux Microsofts "Longhorn" beerben?
Verfasst von: Bernd Reder am 09.05.04, 13:47 | Kommentare (0)

Linux: Seit heute keine Patches und Bug-Fixes mehr für Red Hat 9

Red Hat hat es ja bereits vor einiger Zeit angekündigt. Aber zur Erinnerung für alle, welche die Version 9 der Linux-Distribution des Unternehmens einsetzen: Heute lief die so genannte "Errata Maintenance" für diese Ausgabe des Betriebssystems aus. Das heißt, Red Hat stellt keine neuen Patches, Updates oder Treiber dafür zur Verfügung.

Weiterlesen: Linux: Seit heute keine Patches und Bug-Fixes mehr für Red Hat 9
Verfasst von: Bernd Reder am 01.05.04, 18:15 | Kommentare (0)

Linux: Novell will Management-Tools "Yast" von Suse freigeben

Einem Bericht von CNET News.com zufolge plant Novell, das Konfigurations-Werkzeug "Yast" (Yet Another Setup Tool), das Suse in seiner Linux-Distribution verwendet, als Open-Source-Software zum freien Gebrauch bereitzustellen. Novell hat das Nürnberger Unternehmen im November 2003 für 210 Millionen Dollar übernommen und rückte damit im Linux-Markt auf den zweiten Rang hinter Red Hat vor.

yast_Klein.jpg

Weiterlesen: Linux: Novell will Management-Tools "Yast" von Suse freigeben
Verfasst von: Bernd Reder am 19.03.04, 11:20 | Kommentare (0)

New Yorker Firma will "Open-Source-Versicherung" anbieten

Auch wenn es kaum ein Unternehmen zugeben mag, das Linux einsetzt: Der Kreuzzug der SCO Group gegen das Open-Source-Betriebssystem zeigt Wirkung. SCO behautet bekanntlich, ein Teil des Codes von Linux sei geklaut und will von Anwendern der Software Lizenzgebühren eintreiben. Daraus will nun die amerikanische Firma Open Source Risk Management (OSRM) Kapital schlagen.

Weiterlesen: New Yorker Firma will "Open-Source-Versicherung" anbieten
Verfasst von: Bernd Reder am 17.03.04, 14:21 | Kommentare (0)

SCO versus Linux, Teil 2: Microsoft finanziert angeblich SCOs Kreuzzug gegen Open Source

Vertreter der älteren Generation werden sich vielleicht noch an die Fernsehserien „Denver Clan“ und „Dallas“ erinnern, in denen Bösewichter vom Schlage eines „J. R.“ alias Larry Hagman oder einer „Alexis“, sprich Joan Collins, ohne Unterlass Ränke schmiedeten. In der „Unendlichen Geschichte“ um Linux, die SCO ins Rollen gebracht hat, scheinen nun Gestalten von ähnlich perfidem Wesen aufzutauchen. In der Rolle des „Bösen“ sehen wir laut einem Artikel von Eric S. Raymond für die Open Source Initiative OSI– na raten Sie einmal: natürlich Microsoft.

Weiterlesen: SCO versus Linux, Teil 2: Microsoft finanziert angeblich SCOs Kreuzzug gegen Open Source
Verfasst von: Bernd Reder am 04.03.04, 20:41 | Kommentare (1)

Echtzeit-Spezialist Wind River und Redhat entwickeln Embedded Linux

Eine Linux-Version, die in so genannten „Embedded-Systemen“ zum Einsatz kommen soll, wollen Red Hat und Wind River entwickeln. Die Grundlage bildet Red Hats Linux-Distribution, während Windriver die Middleware, Entwicklungswerkzeuge und Services beisteuert. Die zwei Unternehmen haben vor, ein Team von Fachleuten zusammenzustellen, das in Red Hats Forschungszentrum in Westford (Massachusetts) an dem neuen Betriebssystem arbeitet.

redhat_windriver.jpg

Weiterlesen: Echtzeit-Spezialist Wind River und Redhat entwickeln Embedded Linux
Verfasst von: Bernd Reder am 23.02.04, 17:25 | Kommentare (0)
cyDome Startseite
Über Bernd Reder


Wer ist Bernd Reder?
Impressum
Home
Kategorien
Content
Firmenstrategien
Messaging
Mobile Computing
Netzwerke
Open Source
RSS
Sicherheit
Suchmaschinen
Telekommunikation
Weblogs
Wireless
Archiv
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
Links
Corante
Bloghaus
Schockwellenreiter