Beiträge zur Kategorie Wireless

Test von Siemens: Mobilfunk mit Datenrate von 360 MBit pro Sekunde

In einem Laborversuch übertrug Siemens mit einem Mobilfunksystem Videos und Musik mit einer Geschwindigkeit von 360 MBit/s. Zum Vergleich: Die Datenrate des Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) beträgt derzeit 384 kBit/s. Technisch machbar sind bis zu 2 MBit/s.

Siemens_UMTS_15_09_94.jpg

Weiterlesen: Test von Siemens: Mobilfunk mit Datenrate von 360 MBit pro Sekunde
Verfasst von: Bernd Reder am 15.09.04, 10:35 | Kommentare (1)

Tests: Im Flugzeug mit dem Handy telefonieren

Im Rahmen des europäischen Forschungsprojekts Wireless Cabin werden in den kommenden Monate Feldversuche mit drahtlosen Übertragungstechniken in Flugzeugen durchgeführt. Dabei sollen UMTS-Mobiltelefone, Wireless LANs und die Kurzstreckenfunktechnik Bluetooth ausprobiert werden.

Weiterlesen: Tests: Im Flugzeug mit dem Handy telefonieren
Verfasst von: Bernd Reder am 10.09.04, 11:05 | Kommentare (0)

Funketiketten sollen wichtige Dokumente schützen

Ein System auf Basis von RFID-Tags, mit dem sich lückenlos nachweisen lässt, in wessen Händen sich ein Dokument oder Buch gerade befindet, hat NEC entwickelt. Erster Anwender ist eine Bank in Japan.

Weiterlesen: Funketiketten sollen wichtige Dokumente schützen
Verfasst von: Bernd Reder am 22.08.04, 14:06 | Kommentare (0)

Berliner Forscher plädieren für abschaltbare Funketiketten

Wissenschaftler des Forschungszentrums Internetökonomie an der Humboldt-Universität in Berlin haben vorgeschlagen, den Zugang zu den Daten auf Funketiketten durch Passwörter zu schützen. Wer eine Ware kauft, an der ein RFID-Chip befestigt ist, soll selbst entscheiden können, ob ein System die Informationen auslesen darf.

Weiterlesen: Berliner Forscher plädieren für abschaltbare Funketiketten
Verfasst von: Bernd Reder am 22.08.04, 13:28 | Kommentare (0)

Bringt Apple nach dem "iPod" nun ein "iPad"?

Einem Bericht von The Register zufolge gibt es Hinweise, dass Apple Computer an einem Tablet-Computer arbeitet.

Weiterlesen: Bringt Apple nach dem "iPod" nun ein "iPad"?
Verfasst von: Bernd Reder am 14.08.04, 13:45 | Kommentare (0)

Fast schon Orwellsche Dimensionen: 512 Megabyte Daten im Zahnimplantat

Wenn es nach dem amerikanischen Designstudio Creganna geht, wird jedermann künftig die wichtigsten persönlichen Informationen in einem "Datenzahn" mit sich herumtragen. Die Firma entwickelte ein Implantat mit dem Namen "dDrive". Es ist der Beitrag von Creganna zu einem Wettbewerb, den die Industrial Designers Society of America (IDSA) ausgeschrieben hat.

Bluetooth_Zahn_14_08_04.jpg

Weiterlesen: Fast schon Orwellsche Dimensionen: 512 Megabyte Daten im Zahnimplantat
Verfasst von: Bernd Reder am 14.08.04, 13:00 | Kommentare (0)

Wireless LANs in Europa: Auf der Suche nach dem Hotspot

Einen amüsanten (oder eher ernüchternden) Erfahrungsbericht zum Thema öffentliche Wireless LANs in Europa hat Esme Vos im Standard veröffentlicht. Sie versuchte, sich in Antwerpen in einen WLAN-Zugangspunkt (Hot Spot) des belgischen Telekommunikationskonzerns Belgacom einzubuchen.

Weiterlesen: Wireless LANs in Europa: Auf der Suche nach dem Hotspot
Verfasst von: Bernd Reder am 09.08.04, 21:17 | Kommentare (0)

Handy für Mobilfunknetze und Wireless LANs von Motorola, Proxim und Avaya

Im September wollen diversen Presseberichten zufolge Motorola, Proxim und Avaya ein Handy auf den Markt bringen, mit dem der Benutzer in normalen Mobilfunknetzen und Wireless LANs telefonieren kann. Die drei Unternehmen hatten bereits im Frühjahr 2003 angekündigt, ein solches Produkt zu entwickeln.

Weiterlesen: Handy für Mobilfunknetze und Wireless LANs von Motorola, Proxim und Avaya
Verfasst von: Bernd Reder am 24.07.04, 13:02 | Kommentare (0)

IEEE-Meeting in Portland: Resultate der Meetings zu Wireless-Techniken in Kurzform

Vom 11. bis zum 16 Juli trafen sich 1300 Mitglieder des LAN/MAN Standards Committee des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) in Portland (Oregon) zu einer Plenarsitzung. Auch die Experten, die an Standards für Funknetze arbeiten, gaben sich dort ein Stelldichein. Eine kurze Zusammenfassung der Resultate ist auf Dailywireless.org nachzulesen.

Weiterlesen: IEEE-Meeting in Portland: Resultate der Meetings zu Wireless-Techniken in Kurzform
Verfasst von: Bernd Reder am 19.07.04, 20:41 | Kommentare (0)

Hightech-Tapete soll vor WLAN-Hackern schützen

Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hat eine "Tapete" entwickelt, die es Hackern unmöglich machen soll, Wireless LANs in Gebäuden anzuzapfen. Der Wandschmuck besteht als FSS-Platinen (Frequency Selective Surface). Sie werden auf dieselbe Weise hergestellt wie Leiterplatten, die beispielsweise in Computern Verwendung finden.

Weiterlesen: Hightech-Tapete soll vor WLAN-Hackern schützen
Verfasst von: Bernd Reder am 11.07.04, 13:32 | Kommentare (0)

Funketiketten werden in Flugzeugen gestestet

Boeing will Radio Frequency ID Tags (RFID) in seinen Flugzeugen einsetzen. Die Funketiketten sollen auf Teile aufgeklebt werden, die ihm Rahmen von Wartungsarbeiten ausgetauscht werden. Als Versuchskaninchen haben Delta Airlines und der Transportdienst Fedex einige ihrer Maschinen für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Beide Unternehmen wollen prüfen, inwieweit RFID-Etiketten die Wartung der Flugzeuge vereinfachen und dadurch die Kosten senken.

Weiterlesen: Funketiketten werden in Flugzeugen gestestet
Verfasst von: Bernd Reder am 16.06.04, 14:58 | Kommentare (0)

Mobilkommunikation: Bald Handy-Kameras mit Autofokus-Funktion

Eine Funktion, die für Nutzer von "normalen" digitalen oder konventionellen Fotokameras schon selbstverständlich ist, Autofokus1_28_05_04.jpgsollen in Kürze auch Smart- und Feature-Phones bieten: die automatische Schärfeeinstellung, sprich Autofokus. Der amerikanische Halbleiterhersteller Atsana und das britische Unternehmen 1 arbeiten gemeinsam an solchen Kameras im Miniaturformat und wollen sie den Produzenten von Handys anbieten.

Weiterlesen: Mobilkommunikation: Bald Handy-Kameras mit Autofokus-Funktion
Verfasst von: Bernd Reder am 28.05.04, 16:31 | Kommentare (0)

Studie: Wireless-LAN-Dienste in USA bald beliebter als Mobiltelefon

Eine interessante Entwicklung bahnt sich nach Angaben von Pyramid Research in den Vereinigten Staaten an. Nach einer Studie des Marktforschungsinstituts werden dort im Jahr 2007 öffentlich zugängliche Funknetze mehr User haben als die Mobilfunknetze. Die Zahl der WLAN-Nutzer liegt dann bei mehr als 80 Millionen, während etwa 78 Millionen Amerikaner mobil telefonieren. Für 2008 prognostiziert Pyramid gar 180 Millionen Wireless-LAN-User, während 90 Millionen US-Bürger Kunde eines Mobilfunk-Carriers sind.

Wifi_Mobile_15_04_04.jpg

Weiterlesen: Studie: Wireless-LAN-Dienste in USA bald beliebter als Mobiltelefon
Verfasst von: Bernd Reder am 15.04.04, 15:16 | Kommentare (1)

Für ganz Coole: Snowboard-Jacke mit MP3-Player und Bluetooth-Funkmodul

Viele Menschen bringen „Wearable Computer“ oder „Wearable Electronics“ bestenfalls mit Sciencefiction-Filmen in Verbindung. Der eine oder andere dürfte mit diesen Begriffen vielleicht sogar Schreckensgestalten wie die „Borgs“ aus der TV-Serie oder den Filmen der Reihe „Raumschiff Enterprise" assoziieren, also Geschöpfe, die einer Mischung aus Lebewesen, Rechnern und teils Kommunikationssystemen gleichen.

Doch Zukunftsmusik ist Kleidung, in die Unterhaltungs- oder Kommunikationsgeräte im wahrsten Sinne des Wortes „nahtlos“ integriert sind, beleibe nicht.

Weiterlesen: Für ganz Coole: Snowboard-Jacke mit MP3-Player und Bluetooth-Funkmodul
Verfasst von: Bernd Reder am 17.01.04, 13:37 | Kommentare (1)
cyDome Startseite
Über Bernd Reder


Wer ist Bernd Reder?
Impressum
Home
Kategorien
Content
Firmenstrategien
Messaging
Mobile Computing
Netzwerke
Open Source
RSS
Sicherheit
Suchmaschinen
Telekommunikation
Weblogs
Wireless
Archiv
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
Links
Corante
Bloghaus
Schockwellenreiter