Beiträge von März 2004

Computerstimme liest aus der Zeitung

Vorgelesener Buchtext ist seit dem Erfolg von Hörbüchern populär geworden. Jetzt steigen offenbar weitere Printmedien auf das Thema Audio ein: Nach der Financial Times Deutschland mit vorgelesenen, kostenpflichtigen Nachrichten über eine 0190-Nummer sowie dem MP3-Angebot Zeit online will zukünftig auch die Rhein-Zeitung online ein Angebot für audiophile Menschen aufbauen.

Weiterlesen: Computerstimme liest aus der Zeitung
Verfasst von klauseck am 31.03.04, 11:36 | Permalink | Kommentare (1)

Blogger-Event: Blogging meets Business

Am 8.04.2004 treffen sich im Rahmen des Content Bizz viele bekannte Blogger in der Münchner IHK, um über die Chancen und Schwierigkeiten des Themas Business-Weblogs zu diskutieren. Zu den Referenten der FIWM-Veranstaltung gehören unter anderem Nico Lumma, Robert Basic, Dieter Rappold, Michael Schumacher, Silke Schümann und Arne Trautmann.

Weiterlesen: Blogger-Event: Blogging meets Business
Verfasst von klauseck am 30.03.04, 19:06 | Permalink | Kommentare (3)

Kontakter setzt auf Paid Content

Ab dem 1. April bietet der Kontakter seine Online-Inhalte nicht mehr gratis an. Der Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche aus dem Hause Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformationen (SVHFI) setzt stattdessen auf Paid Content.

Weiterlesen: Kontakter setzt auf Paid Content
Verfasst von klauseck am 30.03.04, 10:19 | Permalink | Kommentare (0)

Interred mit integriertem Print-Online-Redaktionssystem

Print- und Online-Redaktionen sollen in den Medienhäusern wieder zusammenwachsen, müssen aber meist noch in zwei kaum integrierten, seperaten Systemen arbeiten. Diese funktionale Lücke zwischen Print- und Onlinepublikationen will zukünftig der CMS-Anbieter Interred füllen.

Weiterlesen: Interred mit integriertem Print-Online-Redaktionssystem
Verfasst von klauseck am 30.03.04, 08:37 | Permalink | Kommentare (0)

Special-Interest-Blogs haben gute Chancen

Die Zukunft der (semi-)journalistischen Weblogs liegt im Special-Interest-Blog (SIB). Das meint Jimmiz in seinem Weblog. Dem stimme ich gerne zu. Schließlich ist der Markt für Fachzeitschriften und Special Interest ingesamt kleiner geworden. Es finden sich nur selten genügend Anzeigenkunden oder Käufer, um die hohen Druck- und Vertriebskosten einer Printpublikation zu refinanzieren.

Weiterlesen: Special-Interest-Blogs haben gute Chancen
Verfasst von klauseck am 29.03.04, 17:28 | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack (2)

Blogger erhalten Adwords gratis

Einen 50-Euro-Gutschein für Google Adwords können sich auch Blogger abholen, die für ihre Unternehmung online werben wollen. Mit wenigen Klicks kann jedes Unternehmen, das noch kein Google-Adwords-Kunde ist, einen entsprechenden digitalen Gutschein einlösen.

Weiterlesen: Blogger erhalten Adwords gratis
Verfasst von klauseck am 29.03.04, 15:20 | Permalink | Kommentare (1)

Print-on-Demand kein Traum mehr

Wer genug vom digitalen Bloggen hat und stattdessen lieber eine Hardcopy namens Buch sein eigen nennen will, sollte sich einmal mit dem Thema Print-on-Demand auseinandersetzen. Spiegel Online stellt in einem aktuellen Interview mit den Chef der Books on Demand GmbH Pascal Zimmer einen interessanten Publishing-on-Demand-Ansatz vor.

Weiterlesen: Print-on-Demand kein Traum mehr
Verfasst von klauseck am 18.03.04, 18:07 | Permalink | Kommentare (2)

Neue Chancen für Internet-Agenturen?

Gibt es sie wirklich: die zweite Chance für Web-Professionals? Jedenfalls will der Berliner 'Tagesspiegel' in einer Umfrage unter Berliner IT-Firmen herausgefunden haben, dass Web-Designer und Online-Projektmanager wieder gefragt sind. Ob das tatsächlich wieder zur Neuanstellung zahlreicher Web-Professionals führt, wage ich dennoch zu bezweifeln.

Weiterlesen: Neue Chancen für Internet-Agenturen?
Verfasst von klauseck am 16.03.04, 18:40 | Permalink | Kommentare (0)

Gratis-Spam-Filter aus deutschen Landen

Zahlreiche Onliner leiden unter dem erhöhten Spam-Aufkommen in ihren E-Mail-Fächern. Deshalb entscheiden sich immer mehr Nutzer für Antispam-Filter, die den Werbemüll in Spam-Ordner verbannen oder gleich ganz löschen. Jetzt versucht ein deutscher Antispam-Tool-Anbieter, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, indem er sein Hauptprodukt für eine begrenzte Zeit umsonst zur Verfügung stellt. Die Bielefelder Firma Sommerline verschenkt zur Cebit die Vollversion ihres Spamfilters "Spamex".

Weiterlesen: Gratis-Spam-Filter aus deutschen Landen
Verfasst von klauseck am 16.03.04, 13:55 | Permalink | Kommentare (4)

Bloggerkriege

In den USA versuchen die ersten professionellen Technik-Weblogs sich gegenseitig zu übertrumpfen, indem sie einander gefragte Journalisten abwerben. Das sind doch erfreuliche Aussichten für die Journalistenzunft.

Weiterlesen: Bloggerkriege
Verfasst von klauseck am 11.03.04, 00:53 | Permalink | Kommentare (0)

Content-Studie: Gute Zeiten für Paid Content

Paid Content und Paid Services spielen heute eine bedeutende Rolle bei der Refinanzierung von Internet-Geschäftsmodellen. Zu diesem Ergebnis ist eine aktuelle Studie der Schweizer Universität St. Gallen in Kooperation mit dem Paymentsystem-Anbieter Firstgate Internet AG gekommen. Bei der Marktbetrachtung bezieht die Paid-Content-Studie auch die Entwicklung der Umsatzdaten mit ein.

Weiterlesen: Content-Studie: Gute Zeiten für Paid Content
Verfasst von klauseck am 07.03.04, 17:19 | Permalink | Kommentare (0)

Mobile Content: Enttäuschung über MMS

Mobilfunknutzer haben den Fotoversand via Handy noch nicht für sich entdeckt. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Expertenbefragung. Laut dem Telco-Trend-Bericht von Mummert Consulting und Inworks konnte sich die MMS bisher noch nicht durchsetzen. Die Zahl der multimedialen Handy-Mails blieb hinter den Branchenerwartungen zurück.

Weiterlesen: Mobile Content: Enttäuschung über MMS
Verfasst von klauseck am 07.03.04, 16:30 | Permalink | Kommentare (1)

T-Online promotet Paid Content

Für den Chief Media Officer von T-Online Burkhard Graßmann ist alles ganz einfach: "Paid Content funktioniert", verkündet er in seinem Vortrag auf dem Deutschen Werbekongress in Düsseldorf. Es verkaufe sich inzwischen online alles, was Spaß macht.

Weiterlesen: T-Online promotet Paid Content
Verfasst von klauseck am 07.03.04, 14:34 | Permalink | Kommentare (0)

Zeit profitiert von Online-Partnervermittlung

Ein positives Beispiel für die Vermarktung von Paid Services stellt die Hamburger "Zeit" dar. Laut eMarket profitiert die Wochenzeitung sogar erheblich von einer Kooperation mit der Partnervermittlung Parship.de.

Weiterlesen: Zeit profitiert von Online-Partnervermittlung
Verfasst von klauseck am 04.03.04, 22:45 | Permalink | Kommentare (0)

Financial Times erfolgreich mit Paid Content

Während viele Zeitungshäuser zurzeit über eine Anzeigenflaute und zurückgehende Printauflagen klagen, scheint das Online-Business neue Perspektiven aufzuzeigen. Zum einen wollen zahlreiche Verlage ihre Inhalte über E-Paper vermarkten. Andererseits enstehen immer lukrativere Paid-Content-Modelle zu.

Die Financial Times musste im vergangenen Jahr mit 48 Millionen Euro noch höhere Verluste hinnehmen als im Vorjahr (13.5 Millionen). Gleichzeitig konnte die Online-Ausgabe der Zeitung ein profundes Ergebnis vorlegen.

Weiterlesen: Financial Times erfolgreich mit Paid Content
Verfasst von klauseck am 04.03.04, 22:03 | Permalink | Kommentare (0)

ICQ setzt auf Social Networking

Der Hype um Social Networks nimmt weiter zu: ICQ Universe heißt jetzt das neue Social Network von AOL. Der US-Onlinedienst erweitert seine Instant-Messenger-Plattform ICQ um einen Social Networking-Dienst. Dabei will ICQ von seiner eigenen Verbreitung zu profitieren: So sind insgesamt mehr als 175 Millionen Nutzer bei ICQ registriert.

Weiterlesen: ICQ setzt auf Social Networking
Verfasst von klauseck am 04.03.04, 20:42 | Permalink | Kommentare (0)

Wer benötigt überhaupt Copyright-Zeichen?

Viele Mythen ranken sich um das Copyright-Zeichen ©. Verbreitet ist die Ansicht, wenn ein solches Zeichen oder ein ähnlicher Verweis nicht angebracht ist, bestünden auch keine Urheber- oder sonstigen Rechte an einem Werk und man könne es ohne weiteres verwenden, etwa ein Bild oder einen Text von fremden Webseiten einfach kopieren.

Weiterlesen: Wer benötigt überhaupt Copyright-Zeichen?
Verfasst von klauseck am 04.03.04, 19:30 | Permalink | Kommentare (2)

Social Networking mit großen Zuwachsraten

Spiegel online entdeckt einen neuen Trend: das Social Networking, der nun wirklich nicht mehr ganz so neu ist. Leider wird in dem Spiegel-Artikel das Thema Paid Services bzw. Social Networking noch nicht einmal richtig gestreift. Interessanterweise findet ein deutsches Netzwerk, das in dieser Hinsicht sehr erfolgreich ist, noch nicht einmal eine Erwähnung: der Open Business Club, der vor einigen Monaten von Lars Hinrichs gegründet worden ist.

Weiterlesen: Social Networking mit großen Zuwachsraten
Verfasst von klauseck am 03.03.04, 18:28 | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack (1)

Copyright: DRM-Systeme in der Kritik

Als innovationsfeindlich bezeichnet eine liberale amerikanische Wirtschaftsdenkfabrik die von der Musik- und Filmindustrie forcierten technischen und politischen Ansätze zur Einschränkung der Kopiermöglichkeiten digitaler Dateien. Der Digital Connections Council des Committee for Economic Development (CED) wendet sich vehement gegen Strategien der Content-Industrien, die das Kopieren von Musik- und Film-Titeln via Tauschbörsen mit technischen Mitteln verhindern wollen.

Weiterlesen: Copyright: DRM-Systeme in der Kritik
Verfasst von klauseck am 03.03.04, 10:46 | Permalink | Kommentare (1)

Abmahnpraktiken im Internet

Die Telepolis beschäftigt sich in einem Artikel mit Abmahnpraktiken im Internet, insbesondere bei der Verwendung von gescannten oder aus elektronischen Karten kopierten Stadtplanausschnitten als Wegskizze auf Homepages.

Weiterlesen: Abmahnpraktiken im Internet
Verfasst von klauseck am 03.03.04, 10:13 | Permalink | Kommentare (0)
cyDome Startseite
Über Klaus Eck


Wer ist Klaus Eck?
Impressum
Home
Kategorien
Content
E-Mail-Marketing
Firmenstrategien
Messaging
Netzwerke
RSS
Sicherheit
Social Software
Spam
Suchmaschinen
Telekommunikation
Web-Browser
Weblogs
Archiv
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
Links
econcon
Corante
Content Bizz
Eck.Punkte.log
Paidcontent.org
Lockergnome's RSS Resource
RSS Verzeichnis