Beiträge zur Kategorie Spam

Spam versus E-Mail-Marketing

"Als vor 30 Jahren die E-Mail erfunden wurde, da dachte noch keiner an Werbung. Heute beherrschen Angebote für Viagra & Co., gefälschte Virenwarnungen und rechtsradikale Parolen weite Teile des Mailverkehrs. Warum wir alle Spam bekommen, warum wir uns so sehr darüber ärgern, warum trotzdem erlaubtes E-Mail-Marketing so erfolgreich ist und wie die Idee der erlaubten Werbung heute schon das Marketing verändert", ...

Weiterlesen: Spam versus E-Mail-Marketing
Verfasst von: klauseck am 12.07.04, 20:53 | Kommentare (0)

92 Millionen AOL-Adressen verkauft

In den USA ist ein AOL-Mitarbeiter aufgeflogen, der eine Liste mit 92 Millionen Kundennamen gestohlen und an einen Spammer verkauft haben soll. Beide müssen jetzt mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar und fünf Jahre Gefängnis rechnen, so heißt es im Spiegel. Dennoch bleibt es fraglich, ob sich aggressive Spammer tatsächlich mit Gesetzen aufhalten lassen.

Verfasst von: klauseck am 24.06.04, 16:40 | Kommentare (0)

Harte Bestrafung für Spammer

Als Kavaliersdelikt sehen heute nur noch wenige das Spammen an. Dazu wirken sich die Werbe-E-Mails zu negativ auf den Umgang mit E-Mails aus. Mit relativ wenig Aufwand können einzelne Spammer bereits einen erheblichen Schaden anrichten: 825 Millionen Spams hat allein der Amerikaner Howard Carmack verschickt. Jetzt erhielt er dafür die Quittung: Er wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Verfasst von: klauseck am 30.05.04, 20:35 | Kommentare (0)

Fluch und Segen: E-Mails zwischen Spam und Nutzen

In München findet am 17. Juni ein Roundtable des FIWM zum Thema "E-Mail-Marketing & Spam" statt, um die Frage zu klären, ob und wie sich E-Mails weiterhin in der Kundenkommunikation einsetzen lassen.

Weiterlesen: Fluch und Segen: E-Mails zwischen Spam und Nutzen
Verfasst von: klauseck am 27.05.04, 12:33 | Kommentare (0)

Studie: Spam nimmt Surflust

Spam und Viren beeinträchtigen die Internet-Nutzung ganz erheblich. Das belegt die 18. W3B-Erhebung des Hamburger Martkforschungsinstituts Fittkau & Maaß.

Weiterlesen: Studie: Spam nimmt Surflust
Verfasst von: klauseck am 27.05.04, 08:56 | Kommentare (0)

Bald 90 Prozent aller E-Mails Spam?

Wenn sich heute die Onliner über zu viel Werbung im E-Mail-Postfach aufregen, deutsche Universitäten und die Bundesregierung vom Spam-Aufkommen beinahe lahm gelegt werden können, was wird dann erst in wenigen Jahren der Fall sein. Während wir erst eine Spam-Quote von rund 41 Prozent aufweisen, soll die Spam-Rate in den USA laut einer aktuellen Messagelab-Studie derzeit bei "über 80 Prozent" liegen.

Weiterlesen: Bald 90 Prozent aller E-Mails Spam?
Verfasst von: klauseck am 24.05.04, 20:06 | Kommentare (2)

Copy and Paste: Weblog-Spams

Viele Blogger schließen ihre Kommentar-Bereiche, um sich gegen Weblog-Spams zu wehren.

Weiterlesen: Copy and Paste: Weblog-Spams
Verfasst von: klauseck am 21.05.04, 17:49 | Kommentare (5)

Weblogs schließen Kommentar-Bereich

Auf Generation Blogger werden die Pforten geschlossen, allerdings nur für Kommentare. Astrid Haarland und Marcus Christian Koch haben genug vom Blogspam, der in ihrem Weblog überhand nahm. Stattdessen können sich die Onliner nur noch via Trackback-Funktion bei ihnen zu Worte melden.

Weiterlesen: Weblogs schließen Kommentar-Bereich
Verfasst von: klauseck am 21.05.04, 12:15 | Kommentare (3)

Flutkatastrophe im Bundestag

Die Bundesregierung leidet zurzeit unter einer wahren Spam-Flut. Viele E-Mails können den Parlamentarier und der Bundesregierung erst nach mehreren Tagen zugestellt werden. Seit dem Wochenende haben über 500.000 Spam-Mails die Mailserver aller Bundesministerien und des Bundeskanzleramtes überlastet.

Weiterlesen: Flutkatastrophe im Bundestag
Verfasst von: klauseck am 21.05.04, 09:08 | Kommentare (0)

E-Mail-Marketing unter Spam-Verdacht

Bis Mitte 2004 soll Spam rund 60 Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs ausmachen. Das stellt E-Mail-Versender vor große Probleme. Wenn sich die Inhalte einer Unternehmens-E-Mail kaum von Spam unterscheiden, kommt die E-Mail sicherlich nicht mehr beim potentiellen Kunden an.

Weiterlesen: E-Mail-Marketing unter Spam-Verdacht
Verfasst von: klauseck am 19.05.04, 17:13 | Kommentare (0)

Deutsche Bundesregierung verbietet Spam

Am gestrigen Donnerstag hat der deutsche Bundestag mit rot-grüner Mehrheit eine Neuregelung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb verabschiedet. Dadurch werden Telefonwerbung und elektronische Werbe-E-Mails weitgehend verboten.

Weiterlesen: Deutsche Bundesregierung verbietet Spam
Verfasst von: klauseck am 02.04.04, 09:10 | Kommentare (3)

Gratis-Spam-Filter aus deutschen Landen

Zahlreiche Onliner leiden unter dem erhöhten Spam-Aufkommen in ihren E-Mail-Fächern. Deshalb entscheiden sich immer mehr Nutzer für Antispam-Filter, die den Werbemüll in Spam-Ordner verbannen oder gleich ganz löschen. Jetzt versucht ein deutscher Antispam-Tool-Anbieter, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, indem er sein Hauptprodukt für eine begrenzte Zeit umsonst zur Verfügung stellt. Die Bielefelder Firma Sommerline verschenkt zur Cebit die Vollversion ihres Spamfilters "Spamex".

Weiterlesen: Gratis-Spam-Filter aus deutschen Landen
Verfasst von: klauseck am 16.03.04, 13:55 | Kommentare (4)

E-Mail-Marketing: Unzufriedenheit mit Spam-Schutz

Trotz der Bemühungen der E-Mail-Dienste um Anti-Spam-Maßnahmen scheinen die Ergebnisse für viele User noch immer nicht akzeptabel zu sein. Jedenfalls ergab eine aktuelle Spam-Studie der Insecon Marketing, Neu-Isenburg, dass viele Kunden der E-Mail-Service-Anbieter entweder mit den Spam-Filtern nicht umgehen können oder mit deren Effizienz unzufrieden sind.

Weiterlesen: E-Mail-Marketing: Unzufriedenheit mit Spam-Schutz
Verfasst von: klauseck am 14.01.04, 12:45 | Kommentare (0)
cyDome Startseite
Über Klaus Eck


Wer ist Klaus Eck?
Impressum
Home
Kategorien
Content
E-Mail-Marketing
Firmenstrategien
Messaging
Netzwerke
RSS
Sicherheit
Social Software
Spam
Suchmaschinen
Telekommunikation
Web-Browser
Weblogs
Archiv
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
Links
econcon
Corante
Content Bizz
Eck.Punkte.log
Paidcontent.org
Lockergnome's RSS Resource
RSS Verzeichnis